Querfeldein

Lindenau

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Guten Morgen Lotta
    auch bei uns ist es kühler geworden, schöne Stimmungsbilder zeigst du uns.
    Das zweite Bild gefällt mir besser den es entspricht dem „Goldener Schnitt“ der auch in der Fotografie angewandt wird.
    Einen schönen Tag wünsche ich dir
    Herzlichst Christa

  2. Zwischendurch wars kühler, hat mich auch nicht gestört und manche ziehen sogar die Wintermäntel wieder raus :-),

    Es geht nun halt wieder runter und der September steht vor der Tür und ich bin auch nicht traurig, dass es nicht soooo heiß war.

    Ein Keramiksträußlein hübsch wie immer.

    Lieben Gruß Eva

  3. Hallo Lotta,
    Mit gefällt das Bild mit mehr Himmel besser. Die Wolken finde ich spannender als den Weg. Aber du hast sicher Recht. Das ist Geschmackssache.
    Die kugeligen Rosen mit Frauenmantel gefallen mir auch sehr.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

  4. Wo ist die Zeit geblieben UND wo ist der Sommer geblieben? Naja, lassen wir das.
    Dein Strauß ist wunderschön (mit den Beeren!). Man denkt fast es handelt sich um Pfingstrosen.
    Und die Bilder von der Einschulungsparty sind toll. Da kann man das schöne Fest dahinter gut erahnen.
    Die beiden Bilder wirken wirklich ganz unterschiedlich. Und ich glaube fast ich mag das obere mehr, obwohl da so ewig viel Straße drauf ist.
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Ich glaube, das untere Bild gibt wieder, was wir real sehen würden…aufgrund unserer Körpergröße…Das oberen Bild zeigt eine neue Perspektive…die durchaus als spannend empfunden wird. Ich bin mir nicht sicher, ob mir das obere Bild wirklich gefällt, aber es zieht einen irgendwie mehr in den Bann, weil wahrscheinlich ungewöhnlicher..;-).

  5. Mir gefällt das obere Bild wesentlich besser,die Farben sind einfach schöner fürs Auge.
    Auf mich wirkt es harmonischer.
    Der romantische Strauß ist auch wieder allerliebst.Aber noch besser ist der Spruch.
    Und das Wetter…ich mag es.Ist doch der Herbst meine liebste Jahreszeit.Ich kann es echt
    kaum erwarten,dass sich alles wieder in Herbstnebel legt und die Bäume ihre prächtigen
    Farben zeigen.Und diese tollen Düfte erst…
    Liebe Grüße
    Uta

    1. Ich glaube, das obere Bild zieht einen in den Bann wegen der ungewohnten Perspektive…;-). Mir geht es zumindest ganz ähnlich…Der gewohnte Blick ist uns vielleicht zu vertraut, als dass er uns noch reizen könnte…Aber wie man sieht…am Ende bleibt es Geschmackssache.

      1. Also doch öfter mal ungewohnte Wege gehen,um die eigene Kreativität zu
        unterstützen?
        Einen Versuch ist es wert.Was so ein Bild alles auslöst bei mir.
        Ein schönes Wochenende für dich
        Uta

  6. Die Vase und der Strauß – so harmonisch, mal wieder hundertprozentig meins. Brombeerzweige habe ich gestern im Blumenladen auch bewundert.
    Ich finde die Fotos haben zwei völlig unterschiedliche Aussagen und wecken verschiedene Fantasien. Beim ersten Bild dachte ich sofort an „der Weg ist das Ziel“, rein optisch finde ich das Zweite schöner.
    Das Wetter wird morgen wieder ordentlich – hoffe ich mal. Ein bisschen wärmer darf’s im Sommer schon sein. Am Montag hatten wir noch 30 C.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

  7. Die Kuchen-Zuckertüte ist ja verlockend ;-)… Ja, nun ist die erste Schulwoche für die Kleinen schon wieder um. Dass Fotografie mit Geschmack zu tun hat, glaube ich auch, ich finde beide Foto-Varianten faszinierend. Ich beschneide oft, sehr oft, weil so oft was mit aufs Foto kommt, was mich stört, aber beim Fotografieren nicht vermeiden lässt, z. B. Mülltonnen, Autos und Werbetafeln, davon gibt’s entschieden zu viel… 😉 Liebe Grüße Ghislana (PS – Die 12 von 12 gehören für mich eigentlich zu den weniger aufwendigen Posts…, man hält einfach 12 x den Fotoapparat in guten Momenten hin (lieber nicht mehr, sonst dauert’s doch wieder zu lange, das Aussuchen…)

  8. Liebe Lotta,
    ein tolles Sträußchen in deiner genialen Vase!!! Gefällt mir super!
    Genauso wie deine tollen Schulanfangimpressionen, welch tolle Fotos du immer machst!!
    Das Schulkind war sicher total stolz und glücklich!!!
    Die Frage, welches Foto besser gefällt ist gar nicht so leicht zu beantworten!
    Bei dem Ersten finde ich den Blickwinkel auf den Weg total klasse!! Es ist als ob man ganz nah auf ihm schreitet….
    Beim zweiten Bild finde ich etwas mehr vom Himmel schön, könnte man dies beim ersten auch noch haben, wäre dies mein eindeutiger Favorit, einfach toll der Blickwinkel vom Weg aus, der hat es mir schon angetan!!! 🙂
    Danke für die tollen Fotos und für deinen schönen Post!
    Herzlichst Monika*

  9. …soooo viele Brombeeren, liebe Lotta,
    ich habe mich schon gewundert, dass sogar welche in die Vase dürfen…mein noch junger Strauß hat gerade genug zum täglichen „ein paar naschen“…mir gefällt das Bild mit mehr Himmel besser, die Wolken finde ich interessanter als den Weg…diese Zuckertütentorte ist klasse und einen Zuckertütenbaum sah ich schon ewig nicht mehr…wie schön,

    liebe Grüße
    Birgitt

  10. Verschiedene Objektive testen. Verschiedene Blickwinkel, das finde ich auch immer spannend. Ob ich mir endlich mal ein Objektiv zum testen ausleihen soll. Mir gefällt das untere Bild sehr viel besser.
    Das war auch eine schöne Woche, die du hattest.
    Liebe Grüße
    Andrea

  11. ich finde auch, dass es jetzt schon wieder rasend schnell auf das wort mit H zugeht – wenn ich rausschaue, erscheinen mir die birkenblätter auch schon leicht gelb gefärbt. das liegt aber hoffentlich eher an der trockenheit, die wir hier seit jahren schon haben.
    mir gefällt das zweite bild viel besser, weil ich asphalt nicht so mag. wäre es ein waldweg, könnte meine meinung schon eine andere sein!
    liebe grüße und ein schönes wochenende,
    mano

  12. Die Vase ist mir ins Auge gestochen, die Form und die Farben ganz mein Geschmack.
    Gibt es bei euch Dornenlose Brombeeren, die wurden bei uns wieder ausgetauscht, gegen welche mir Dornen schmecken einfach viel besser finde ich.
    Das zweite Bild gefällt mir besser, mit Weitwinkelobjektiv habe ich schon lange nicht mehr fotografiert.
    L G Pia

  13. Schön bunt – mal wieder! Der Strauß scheint schon jahreszeitenübergreifend…
    Und mir gefällt das untere Bild am besten (Du hast vollkommen Recht, alles Geschmacksache), ich hätte es mir auch gut hochkant vorstellen können, oder quadratisch…
    Liebe Grüße aus der Stadt, wo es momentan sauheiss ist…
    PS : Deine Bilder vom jungen Leipzig fand ich auch sehr spannend, bunt und neugierig machend.

Read Next

Sliding Sidebar