Posts Tagged Sachsen

Weihnachtliches Meißen

In Sachsen gibt es so einige Orte, deren Besuch sich auch in der Weihnachtszeit lohnt. Wenn man es nicht ganz so überlaufen wie im erzgebirgischen Seiffen haben möchte, empfiehlt sich auch ein Besuch der sächsischen Stadt Meißen. Die Stadt Meißen liegt am Ausgang des Elbtalkessels an der Elbe und ihrem Nebenfluss, der Triebisch. International berühmt… Read More

Einmal zum „Blauen Wunder“ und zurück…

Entlang der Elbwiesen. Sachsen ist für mich Heimat. Liebe. Neben meiner Heimatstadt Leipzig zieht es mich und meine Familie immer wieder in die Region um Dresden. Wer Dresden nur mit Zwinger und Frauenkirche verbindet, hat sich nur noch nicht die Mühe gemacht, auch mal ein paar Schritte aus der Innenstadt zu treten. Einfach wunderschön sind… Read More

Spaziergang durch die Gartenstadt

Dresden Hellerau. „Heute fahren wir mal wieder ins Grüne…“. Diesen Satz kenne ich noch aus meiner Kindheit. Meist war damit eine Wanderung durch Wiesen und Wälder gemeint. Hier in Sachsen kann man aber auch ins Grüne fahren, in dem man einen Teil einer Stadt besucht…gemeint ist die Gartenstadt Hellerau in Dresden. Über die Gartenstadt Hellerau… Read More

Unterwegs in Görliwood

Die Stadt Görlitz. Wenn man sich einmal ins ostsächsische Bad Muskau aufgemacht hat, lohnt sich natürlich auch ein Abstecher nach Görlitz. Görlitz liegt im ehemaligen preußisch-niederschlesischen Teil der Oberlausitz am westlichen Ufer der Lausitzer Neiße. Archäologische Funde im Stadtgebiet belegen eine Besiedlung seit der späten Jungsteinzeit. Die Stadt blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast völlig verschont. … Read More

Auf Pücklers Wegen…

Fürst Pückler Park Bad Muskau Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar ist der größte Landschaftspark Zentraleuropas im englischen Stil. Seit 2004 gehört er zum  Weltkulturerbe der UNESCO. Der Park liegt zu etwa einem Drittel in der sächsischen Stadt Bad Muskau, der größere Teil des Parks liegt östlich der Neiße auf polnischem Gebiet…. Read More

Ein lieblicher Landstrich…

…am rechten Ufer der Elbe… Die Stadt Radebeul. Vor einer Woche war ich mal wieder in der zweitschönsten Gegend von Sachsen (die schönste Gegend ist immer dort, wo man zu Hause ist…;-)). Bei angenehmen Temperaturen habe ich mit meinem Mann einen ausgedehnten Spaziergang durch die Stadt Radebeul und das sächsische Weingebiet um das Schloss Wackerbarth… Read More

Der Südfriedhof Leipzig

Neben dem Hamburger Friedhof Ohlsdorf und dem Südwestkirchhof Stahnsdorf bei Berlin gehört der Südfriedhof in Leipzig zu den größten parkähnlichen Friedhöfen Deutschlands. Weil der Friedhof so weitläufig ist, lohnt sich auch ein wiederholter Besuch, denn es gibt dabei eigentlich immer etwas Neues zu entdecken. Im Mai trifft man zum Beispiel auf zahlreiche blühende Rhododendronarten. Der Südfriedhof… Read More

Elbblick

Mich zieht es ans Wasser…schon immer. Und wenn ich in meiner Heimat Sachsen schon kein Meer habe, dann habe ich zumindest das Bedürfnis, einen unserer zahlreichen Seen in der Umgebung zu besuchen. Oder ich fahre an einen der Flüsse hier in Sachsen, am liebsten an die Elbe. Ich könnte stundenlang von einer Brücke aus dem… Read More

Der Versuch…

…einer Annäherung. Letzte Woche waren in Sachsen Ferien. Wir nutzten die Zeit für einen Ausflug in die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Unser eigentliches Ziel war das Hygienemuseum mit den beiden temporären Ausstellungen „Sprache“ und „Scham“. Da das Wetter ziemlich schlecht war und ich keine große Kamera mitschleppen wollte, entschied ich mich für meine Olympus OM-D E-M5 Mark II. Sie… Read More

Am Nordufer…

…des Cospudener Sees… bin ich vor einer reichlichen Woche bei schönstem Frühlingswetter mit meinem Hund spazieren gegangen. Dort gibt es den längsten und schönsten Sandstrand Sachsens (Nacktbaden erlaubt!), eine Bademöglichkeit für Rollstuhlfahrer, Klettermöglichkeiten für Kinder,einen Hundestrand, einen schönen Holzbohlenweg am Ufer, eine Minigolfanlage und vier Strandhäuser mit kulinarischem Angebot. Die Bilder bitte anklicken. Ich liebe ja bekanntlich… Read More