Date Archives Juni 2017

Monatscollage im Juni

Rückblick auf den Juni. Und wieder wird es Zeit, mit Birgitt zusammen auf den zurückliegenden Monat zu blicken. Hach…der Juni ist so ziemlich mein zweitliebster Monat…und nun schon fast wieder Geschichte. Er war geprägt von so einigen familiären Ereignissen, Schafskälte und Bangen um gutes Wetter, Schwitzen bei hochsommerlichen Temperaturen, erstes Anbaden im Cospudener See und… Read More

Magisches Motto im Juni

Fotografische Missachtung von Regeln. Das magische Motto von Paleica im Juni heißt „Don´t“ . Es gibt „Regeln“ und „Ratschläge“, worauf man bei einem „guten“ Foto achten sollte. Ich sage euch: alles Blödsinn! Fotografie ist Kunst und in der Kunst ist alles erlaubt. Darum sucht euch eines dieser „Don’ts“ aus oder schaut euch in eurem Archiv… Read More

Spaziergang durch die Gartenstadt

Dresden Hellerau. „Heute fahren wir mal wieder ins Grüne…“. Diesen Satz kenne ich noch aus meiner Kindheit. Meist war damit eine Wanderung durch Wiesen und Wälder gemeint. Hier in Sachsen kann man aber auch ins Grüne fahren, in dem man einen Teil einer Stadt besucht…gemeint ist die Gartenstadt Hellerau in Dresden. Über die Gartenstadt Hellerau… Read More

Montagsspruch

„Es ist schwer zu sagen, was unmöglich ist. Denn der Traum von gestern ist die Hoffnung von heute und die Wirklichkeit von morgen.“ Robert Goddard

Bunt ist die Welt #123

Glück. Nähere Angaben zu meinem Projekt findet Ihr HIER. Die aktuellen Themen findet Ihr HIER. Heute soll es um das Glück gehen. Doch was genau ist Glück? Glück ist häufig eine Frage der Wahrnehmung. Was uns genau glücklich macht, kann sehr verschieden sein. Aus meiner Sicht kann man Glück nicht planen, es passiert einfach. Aber… Read More

Rosige Aussichten

Rosarium Sangerhausen. Hat man im Sommer Lust auf betörenden Duft, bunte Vielfalt, summende Bienen und Hummeln sowie Roseneis, dann fährt man einfach ins Rosarium Sangerhausen. Hier befindet sich die größte Rosensammlung der Welt mit über 8.600 Rosensorten. Sangerhausen liegt im Südharz im Bundesland Sachsen-Anhalt. 1897 schlug Peter Lambert, Rosenzüchter aus Trier und Gründungsmitglied des VDR… Read More

Unterwegs in Görliwood

Die Stadt Görlitz. Wenn man sich einmal ins ostsächsische Bad Muskau aufgemacht hat, lohnt sich natürlich auch ein Abstecher nach Görlitz. Görlitz liegt im ehemaligen preußisch-niederschlesischen Teil der Oberlausitz am westlichen Ufer der Lausitzer Neiße. Archäologische Funde im Stadtgebiet belegen eine Besiedlung seit der späten Jungsteinzeit. Die Stadt blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast völlig verschont. … Read More

Montagsspruch

„Der größte Trost der Geschichte war von jeher, dass die Natur durch allen verlebten Schutt hindurch immer neue Kräfte empor schiebt.“ Franz Marc Wo diese Rosen genau wachsen, verrate ich morgen…Und für alle Instagram-Gucker…Nein, es ist nicht das Rosarium…;-) Kommt gut in die neue Woche!

Bunt ist die Welt #122

Blätter und Blüten. Nähere Angaben zu meinem Projekt findet Ihr HIER. Die aktuellen Themen findet Ihr HIER. Es ist Sommer. Also schauen wir nach Blätter und Blüten. Ich war für Euch in meinem Garten unterwegs… Gestern war ich mit meiner Familie im Rosarium Sangerhausen. Drei Bilder zeige ich hier schon mal vorab…weitere Eindrücke folgen später…… Read More

Auf Pücklers Wegen…

Fürst Pückler Park Bad Muskau Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar ist der größte Landschaftspark Zentraleuropas im englischen Stil. Seit 2004 gehört er zum  Weltkulturerbe der UNESCO. Der Park liegt zu etwa einem Drittel in der sächsischen Stadt Bad Muskau, der größere Teil des Parks liegt östlich der Neiße auf polnischem Gebiet…. Read More