BIWYFI/ DANKBARKEIT IM JANUAR

Heute heißt das Thema bei NIC: Wofür ich im Januar dankbar bin…
Da muss ich nicht lange überlegen…
Ich bin dem Januar dankbar, dass er 
meiner Lieblingsjahreszeit FRÜHLING ein klein wenig Platz gemacht hatte…
Und Ihr so?

28 Responses to “BIWYFI/ DANKBARKEIT IM JANUAR”
  1. Ich, dass er ein klein wenig doch noch vorbeigeschaut hat, der Winter… 😉 Aber auch ich freue mich auf den Frühling!!! Lieben Gruß Ghislana

  2. Wunderschöne Bilder!
    ja, der Frühling im Januar, das hat mich auch gefreut :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  3. Mir geht es ähnlich wie dir. Ich bin dankbar dafür, dass im Januar die Tage schon wieder merklich länger werden 🙂
    Lieben Gruß
    Sabine

  4. Guten Morgen,
    Dankbar bin ich dafür, dass das neue Jahr gesund und gut angefangen hat.
    Und das der Januar so viel Sonne mitgebracht hat, wie schon lange nicht mehr.
    Ich hoffe, der Februar tut es ihm gleich…
    Liebe Grüße
    Nicole

  5. Dann hat es der Januar ja dieses Jahr gut mit Dir gemeint. Einen kleinen Frühling hatten wir jas schon.
    LG Sabine

  6. da geht es dir genauso wie mir! schöne fotos!
    liebe grüße, mano

  7. Da teile ich Deine Ansicht absolut. Den Mangel an Weiß hat der Januar bunt beglichen. Und bei uns tut er das ganz beharrlich immernoch. Höchstens an dem einen oder anderen Morgen überzieht er alles mit einem feinen Raureiftuch, das er aber bald wieder fortzieht.
    Liebe Grüße
    Andrea

  8. Schön sind die Knospen, die fast zu platzen scheinen. Ganz toll fokussiert.
    In diesem Januar und vor allem in diesen Tagen bin ich froh, dass ich vor 10 Jahren die richtige Entscheidung getroffen habe und… dass der Januar gleich vorbei ist. 🙂
    Herzlich, Katja

  9. Ich freue mich immer schon im Dezember auf Januar, da dann schrittweise die Tage wieder länger werden und weil wir dem fruhling näher kommen. Und wenn sie heute der Himmel Blau ist, komme ich auch mit der Kälte klar.
    LG

  10. Ist doch echt verkehrte Welt…aber trotzdem schöööön.
    Bei uns ist`s eher sibirisch, aber das hast du ja schon gesehen!
    Liebe Grüße
    Daniela

  11. Das kann ich nur unterschreiben!!!
    Ich bin auch dankbar, dass der Winter sich bei uns am Niederrhein (noch) nicht hat sehen lassen.
    Und deine Fotos machen so Lust auf mehr.:-)
    LG,
    Monika

  12. So zauberhaft – macht richtig Lust auf Frühling! Uns haben nun doch Frost und Schnee ziemlich im Griff hier oben…Liebste Grüße, Anette

  13. Oh ja, Recht hast du! Und wunderschöne Fotos hast du gemacht!
    Liebe Grüße, Sonja

  14. Das erste Bild ist echt toll! Und ich könnte mit etwas mehr Winter allerdings auch gut leben 😉
    Liebe Grüße
    Ute

  15. Also irgendwie kann ich bei uns im Garten noch gar nichts Frühlingshaftes entdecken. Das muss ich mir bei dir ansehen, toll! Lg

  16. …hoffentlich überstehen die alle den Frost gut, liebe Lotta,
    aber liegt ja inzwischen wohl Schnee drüber?

    lieber Gruß von Birgitt

  17. wunderschöne Frühlingsbilder, das ist bei uns noch weit entfernt, momentan schneits sogar

  18. Ohhh wie schön , sooo kann man auch den Januar genießen !!
    Bei uns ist es auch recht mild und die Sonne scheint viel – Schnee gibt es auch nicht –
    Tolle Photos !!!
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

  19. Gegen ein bisschen Winter hätte ich nix einzuwenden. Aber solche Bilder im Januar sind schon etwas Besonderes – und eher selten…
    Liebe Grüße
    Daniela

  20. Ne, soweit isses hier noch nicht – oder alles unter Schnee 🙂

    Liebe Grüße – Monika mit Bente

  21. Hach, wie schön! Wäre doch bloß schon Frühling… 🙂

    LG Andrea

  22. Tolle Aufnahmen – und ich freue mich auch auf den Frühling 😉
    Liebe Grüße
    Christiane

  23. hier frühlingt es immer noch fröhlich vor sich hin und meinetwegen kann's so bleiben.
    mein rosmarin auf dem balkon hat auch schon kleine blüten….
    lg mickey

  24. Da geht einem direkt das Herz auf – ich glaub, da packe ich schnell mal den Koffer um mach mich auf den Weg zu Euch – schon soviel Frühling um dich herum, das ist ja toll!
    Liebe Grüße
    Sabine

  25. 🙂 eine schöne geste vom januar, in der tat.

    ♥liche Grüße, doro K.

  26. Oh, ja das stimmt 🙂
    Das war sehr lieb von ihm !
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

  27. Liebe Lotta,
    wunderschöne Bilder, vor allem das Erste. Ich hätte mich schon über Schnee gefreut, aber wahrscheinlich kommt er dann, wenn man nicht mehr mit ihm rechnet.
    GLG Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.