Bunt ist die Welt #92

Logo

Novemberstimmung.

Heute nehmen wir die Novemberstimmung ins Visier. Wie Ihr wisst, ist der November nicht unbedingt mein Lieblingsmonat. Er kommt oft grau und unwirtlich daher…Nun wollen wir doch mal sehen, ob man trotzdem eine schöne Stimmung einfangen kann.

Nähere Angaben zu meinem Projekt findet Ihr HIER.

Ich war für Euch wieder einmal an meinem Heimatsee unterwegs. Ich habe mir dafür extra einen trüben Tag herausgesucht…wobei das keine wirkliche Kunst war…;-).

Novemberstimmung

See

See

See

Novemberstimmung

Novemberstimmung

Novemberstimmung

Herbst

Novemberstimmung

Herbst

Und nun bin ich gespannt, welche Novemberstimmung Ihr mir mitgebracht habt…

document.write(“);

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag!

22 Comments

  1. Guten Morgen Lotta,
    herrliche Bilder ein bunter Mix mit Novemberstimmung, gefällt mir gut. Ich mag den Monat und auch das -Wetter.
    Ach, was ist das schön, wenn man sich nach einem schönen „kalten “ Spaziergang zuhause mit einem Kaffee, bei dir dann Tee, wärmen kann.

    Ach, ich mag mein Leben und auch das Wetter. Schön ist es . Deine Bilder tragen dazu bei.

    Lieben Gruß Eva

  2. Richtig „novembrig“ kommt hier die Stimmung rüber – sogar den Möwen merkt man´s an 😉
    Bei uns „bläut“ sich aber heute der Himmel – schau ma mal, ob die Sonne den Nebel zum Frühstück verspeist !!
    Schönen Sonntag,
    Luis

  3. Guten Morgen Lotta
    Wasser wirkt an trüben Tagen wenig einladend und verstärkt das Grau des Tages noch. Aber wie du so schön zeigst, ein bisschen Licht und Farbe kann man immer sehen oder zumindest erahnen.
    Herzlich, do

  4. …na siehst du, liebe Lotta,
    es muß doch gar nicht die Sonne scheinen, um schöne Fotos zu machen…die Stimmung hast du gut eingefangen und schöne Details gefunden…ich mag die brennende Lampe an der Wand überm Holzstapel besonders…die menschenleeren Fotos strahlen eine solche Ruhe aus…wunderbar,

    einen frohen Sonntag dir,
    liebe Grüße Birgitt

  5. An den Regentagen die wir hatten blieb der Fotoapparat zu Hause. Sonst war es bei uns mehrheitlich sonnig. Ich habe noch nicht einmal meine Handschuhe und Winterstiefel hervor geholt.
    Aber deine Bilder mit dem Novemberlicht zeigen schön wie die Natur zur Ruhe kommt.
    L G Pia

  6. Ein trüber Tag am See strahlt so viel Ruhe aus, die Du ganz wunderbar eingefangen hast.
    Nach aufregenden Sommer-und Spätsommertagen braucht die Natur eben etwas Frieden, um sich dann wieder erneuern zu können.
    Angenehmen Sonntag
    ♥lichst moni

  7. Bei uns hat sich der November heute auch am Morgen ins graue Gewand gehüllt, aber jetzt hat sich schon wieder die Sonne vorgedrängelt. Ein bisschen neidisch bin ich aber auf manche Schweizer Regionen. Da sprach man schon heute morgen früh im Schweizer Radio von 14 Grad. Tja, Föhn…Er darf gern zu uns rüberwehen.
    Diese grauen, verlassenen Stimmungen am See kommen mir sehr bekannt vor.
    Ich hoffe es geht Dir gut!!?
    Liebe Grüße
    Andrea

  8. Leider war die letzte Novemberwoche bei uns ohne Stimmung. Nur Fisselregen und alles ganz grässlich.
    Aber schön sind deine Fotos, vor allem der Weg mit dem Laub. Ich habe eigentlich gar nichts gegen den November (außer der damit einhergehenden Lichtknappheit) , aber momentan bringen mich fast nur glänzende Weihnachtsbilder in gute Stimmung. Weihnachtskoller??
    Liebe Grüße
    Jutta

  9. Dein See hat immer schöne Motive, auch wenn der Himmel grau ist…, auch das Saisonende am See fügt sich gut in die Novemberstimmung ein. Die alte Eiche ist ja ein Prachtstück…das Laubfoto gefällt mir auch sehr. Ich hab mein Foto trotzdem mal verlinkt, auch wenn es gar nicht so typisch für den Monat war….
    LG Sigrun

  10. sehr stimmungsvolle bilder, liebe lotta! so mag ich den november. besonders wenn man sich nach einen spaziergang wieder zu hause am ofen aufwärmen und leib und seele mit leckereien und vielen kerzen verwöhnen kann.
    liebe grüße
    mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.