Freitagsblumen mit Hindernissen

Jeden Freitag sammelt Helga vom Blog Holunderbluetchen

schöne Blümchen für die Vase…
Unsere Katze findet das offensichtlich doof…
…denn eigentlich möchte sie viel lieber im Mittelpunkt stehen…
…vielleicht wollte sie aber auch nur dem Frosch Konkurrenz machen…
nur hatte sie wohl die richtige Lage noch nicht gefunden…
Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun.
Kurt Tucholsky
(1890 – 1935
Da hilft nur, Katze aus dem Bild schneiden…
…soweit das überhaupt möglich ist…
Wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob nicht ich ihr Zeitvertreib bin.
Michel de Montaigne
(1533 – 1592)

Kommt gut ins Wochenende!

29 Responses to “Freitagsblumen mit Hindernissen”
  1. Ein toller Strauss und sehr schöne Fotos .
    Liebe Grüße
    Gaby

  2. Ist das links American Pillar? Wir brauchen die Katzen, sie uns nicht – davon bin ich überzeugt. Außer dem Dosenöffnen vielleicht.

    Sigrun

  3. Der Strauß ist super und deine Katze nicht nur ein hübsches Tier, sie macht sich auch sehr gut als Deko: Blumenstrauß und Katze – ein Stillleben 🙂 LG

  4. Hallo,

    also ich finde die Bilder mit Katze noch mal viel schöner 🙂
    Ich liebe Tiere, und sie verschönern uns jeden Tag.

    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende.

    LG Kerstin

  5. Ich mag den Strauss, das Tonväschen und natürlich vor allem deine Katze!! Manchmal beachten sie einen nicht – da kann man machen was man will —- dann aber, wo wie hier, bekommt man sie nicht los 😉

    liebe Grüße von Ellen

  6. Herrlich dein Strauß und mit deiner
    Katze noch viel schöner 🙂
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir die Urte 🙂

  7. lustig blume und katze (und nebenbei….frosch)

  8. Was für wundervolle Bilder!! Und die Worte von Michel de Montaigne sind so was von wahr 🙂
    Liebe Grüsse Alizeti

  9. So lustig! Ganz klar, hier geht es eher um die Freitagskatze – Ziel erreicht. Diese Kombination auf dem Gartentisch ist unschlagbar!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende

  10. Sie ist halt fotogen! Und. Mit Blumen noch mehr…
    Bon week-end!
    Astrid

  11. Sie ist ja aber auch ein Prachtstück!
    Dein Strauß gefällt mir mal wieder sehr – mit und ohne Katze ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

  12. So schön Deine Katzenphotos, unsere dicke schwarze Katze vermissen wir seit dem letzten Sonntag im Februar, es ist so traurig nicht zu wissen was mit ihr passiert ist.
    Zum Überfluss ist mir am Dienstag nach Pfingsten unsere graue Katze beim Rückwärtsfahren in Auto gelaufen, welch ein Schreck. Sie versteckte sich tagelang bis endlich wieder auftauchte und zum Tierarzt gebracht werden konnte, glücklicherweise hatte sie nur starke Prellungen, dank schmerzstillender Medikamente und Aufbauspritzen hat sie sich wieder erholt. Was bin ich froh darüber.
    herzlich Judika

  13. Eure Katze ist heute auf jeden Fall der Hingucker! Tut mir Leid, aber ich habe wirklich eher weniger nach deinen Blumen geschaut.
    Tolle Bilder! Und die Zitate kannte ich zwar schon, aber die sind so dermaßen passend…
    Ich schau mir die Bilder gleich noch mal an…
    Hab ein schönes Wochenende
    Andrea

  14. Oh wie süüüüß, sowohl die Katze als auch dein Blumensträußchen.
    Liebe Grüße
    Birthe

  15. Wenn sich der Frosch aber auch dermaßen breit macht, da muss ja Liege-Neid aufkommen. LG mila

  16. Hihi, das ist ja lustig! Der Frosch und die Sprüche dazu erst recht! Vielleicht macht deine Katze ja auch Yoga? Deine Blümchen gefallen mir sehr gut, wie frisch aus einem Bauerngarten!
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!
    Regina

  17. sie sagt man so schön auf englisch? you made my day!
    die fotos sind großartig und mal ganz ehrlich: wer braucht schon einen frosch, wenn er eine katze als model hat?
    lieben gruß, susi

  18. Da macht Deine Katze dem Strauß aber mächtig Konkurrenz. Was für ein elegantes Tier – und ziemlich kapriziös… ;-)!
    Liebe Grüße
    Andrea

  19. Ich finde ja die Katze als Dekoration zu den Blumen sogar hübscher als den Tonfrosch ;o)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

  20. Wie schön – mein Lieblingspost für heute 🙂

    Verleist du die Süße mal ?

    Liebe Grüße – Monika

  21. Also, liebe Lotta, ich vergebe drei erste Preise:
    Schönster Blumenstrauß 2. Foto von unten – für's Auge,
    zwei tolle Katzen-Zitate – für's Hirn (wichtig bei dieser Affenhitze),
    schönstes Katzen-Blumenstrauß-Foto = 3. von oben – für's Herz.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von der Katzen-Oma Edith

  22. …eine schöner Sommerstrauß, liebe Lotta,
    der Mensch und Tier gefällt…oder liegen da Leckerli hinter der Vase ;-),

    wünsche dir ein schönes Wochenende mit vielen erfrischenden Momenten,
    lieber Gruß Birgitt

  23. Ein herrlicher Post, wunderschöne Aufnahmen !
    Macht Freude, die Bilder zu betrachten 🙂
    ♥liche Grüße

  24. Wunderschöne Fotos liebe Lotta!! ♥ Deine Katze ist ja goldig, außerdem sieht Strauß mit Katze toll aus, hat nicht jeder ;)) Toller Post!!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

  25. Ich finde absolut nicht, dass du sie rausschneiden musst, denn um ehrlich zu sein finde ich, dass sie eine viel schönere lebendige Ergänzung zum tollen Gartenstrauß ist als der Frosch. 🙂
    Tolle Bilder.

    Herzlich, Katja

  26. Die Katze ist genial…. 😀
    Dein Strauß kann sich wieder einmal sehen lassen. Wunderschön!
    Liebe Grüße
    Anette

  27. Also ich habe nichts gegen einen Blumenstrauß mit Katze ich habe mich gerade sehr über sie amüsiert 🙂 Und bewundere die Rosenvielfalt deines Gartens, liebe Lotta !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Sonntag, helga

  28. der schönste post, den ich jemals zu helgas flowerpowertag gesehen habe!! katze superstar!!
    und die rosen ♥!!
    liebe grüße, mano

  29. Oooooooh liebe Lotta,
    herrrrrrlich !!!!!
    Eure Katze ist suuuuuper und deine Fotos Hammer !!!!
    Die Zitate kenne ich und ich finde sie treffen es auf den Punkt *lach*
    Katzen sind wuuuuunderbar :O) …..
    Sorry, deine Blümchen aber auch !!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.