In heaven

Wer im Sommer an Himmel denkt, dem fallen sofort die Sonnenuntergänge ein…
Für Sonnenuntergänge am Wasser muss man gar nicht ans Meer fahren…die bekommt man gratis auch im Neuseenland bei Leipzig.



Die Hoffnung durch einen Stern ausdrücken, die Sehnsucht der Seele durch einen strahlenden Sonnenuntergang.
Vincent van Gogh
(1853 – 1890)



Raumfee sammelt jeden Samstag nicht nur Sonnenuntergänge, sondern jegliche Arten von Himmeln…also nichts wie hin…

Euch ein schönes Wochenende!

 

14 Responses to “In heaven”
  1. die landstreicher vor der sonne heben sich schön ab ..wie ein scherenschnitt…!

  2. hach.. zum träumen schön ♥

    Ein schönes Wochenende schick ich rüber
    LG Petra

  3. Landstreicher vor Sonne 🙂
    Alles Gute!
    Astrid

  4. Was für ein Sonnenuntergang.. zum Träumen schön, liebe Lotta!! Gute Reise!! Nicole

  5. Traumhaft schöne Stimmung und Bilder !

    Liebe Grüße – Monika

  6. Momente, die das Leben so lebenswert machen. Danke für das Teilen!

    Herzlichst
    papillionis

  7. Dein See spielt gerne Meer. Es ist aber wirklich eine wunderschöne Kulisse. Sommerabendhimmel finde ich immer wieder toll.
    (Wenn ich als Nachteule auch immer den Morgenhimmel verschlafe….)
    Liebe Grüße
    ANdrea

  8. …was für mich ungefähr genau so weit ist, liebe Lotta,
    wie ans Meer zu fahren…ok, nicht ganz so weit, aber doch viel zu weit…und an der Murg ist das einfach nicht so zu haben…dein heutiger Sonnenuntergang wird sicher auch toll, hoffe, ihr seid gut angekommen,

    lieber Gruß Birgitt

  9. Was für Traumbilder, Ja, wer braucht da noch das Meer, bei solchen Ausblicken…

    Herzlich, Katja

  10. Traumhaft schöne Bilder! Ja, die Sehnsucht.

    Sigrun

  11. Ich liebe Sonnenuntergänge, kann vom 'Anfang bis zum Ende' einfach nur schauen und genießen. Das war immer schon so. Und Deine Fotos sind sehr schön. LG Edith

  12. fehlt mir nur noch idee, wo ich so etwas in graz bekommen kann …

  13. Tolle Bilder. Du wohnst aber auch schön.
    Lieben Gruß und einen feinen Sonntag
    Katala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.