Monatscollage

Dezember

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Liebe Lotta,
    eine schöne und lichterfüllte Monatscolage hast Du zusammengestellt!
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit zwischen den Jahren ,und schonmal ♪•*¨*•.¸einen guten Rutsch und alles Gute für 2018!¸.•*¨*•♪
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Die Tanzszene ist richtig toll 🙂 Du hast schöne Momente ausgesucht, ich mag diese kleinen versteckten Details…
    Ich glaub ja nicht daran, dass allgemein irgend etwas besser wird im nächsten Jahr. Man muss sich einfach nur noch auf sich selbst verlassen, achtsam sein, Augen auf und eigene Erkenntnisse und Schlussfolgerungen sammeln….
    Liebe Grüße

  3. …natürlich wird die Aktion fortgesetzt, liebe Lotta,
    und ich freue mich, dass du immer dabei bist…schöne Bilder von deinem anscheinend ganz entspannten Dezember hast du zur Collage gemacht, so ein festlicher Lichterzauber…

    nun komm gut ins neue Jahr,
    liebe GRüße Birgitt

  4. Liebe Lotta,
    eine schöne und stimmungsvolle Collage, schön dazu auch das Gedicht von R.M. Rilke.
    Gemütliche Tage zwischen den Jahren und ein glückliches Neues Jahr wünscht
    Carmen

  5. Genau so einen Herrnhuter Stern wie auf deinem Header leuchtet wünsche ich mir schon lange. Vielleicht kommt einer mit nach Hause wenn ich im Februar in Leipzig und in Dresden bin. Sehr stimmungsvoll sieht deine Collage aus.
    Komm gut im 2018 an, mit viel Glück, Gesundheit und Spass.
    L G Pia

    1. Liebe Lotta,
      eine tolle und eine vielseitige Collage hast du erstellt.

      Mit der Entwicklung in Deutschland hast du durchaus recht. Es ist manches wirklich mit einem tiefschwarzen Humor zu ertragen.
      Ein sehr schnell durchgepeitschtes Gesetz und ich sehe es genauso wie du.
      Mehr mag ich dazu nicht schreiben.

      Mit lieben Grüßen Eva

  6. Bei all der Freude aufs neue Jahr, es gibt doch so einiges was einem Kopfschmerzen verursacht… Das hast Du gut geschrieben und erkannt. Und wir können nicht mal was daran ändern… Schade! Und traurig… Im Endeffekt können wir uns nur um uns selbst kümmern. Und ein Teil davon lässt sich dank der Blogs auch beobachten 😉 Ich freu mich trotzdem, komm ganz gut ins neue Jahr!! glg

Read Next

Sliding Sidebar