Oktober

Monatscollage Oktober

Herbstlich.

Der Oktober neigt sich dem Ende entgegen und es wird wieder Zeit, mit der lieben Birgitt auf den vergangenen Monat zurück zu schauen.

Oktober

Auch der Oktober zeigte sich wettertechnisch von seiner besten Seite. Eine schöne Gelegenheit, die Kamera wieder öfter in die Hand zu nehmen … 😉

Der Herbst ist des Jahres schönstes farbiges Lächeln.
Willy Meurer

Doppelmoral.

Im Oktober hatte ich mich in einem Post über Bäume bereits verwundert geäußert, dass man beim Thema Baumfällung in Wäldern mit zweierlei Maß misst, je nachdem, ob es für eine vermeintlich „gute“ oder „schlechte“ Sache ist. Nun geht es dem als Märchenwald bekannten Reinhardswald in Hessen an den Kragen … für Windkraft und Straßennetz. Die GRÜNEN haben es abgenickt.  Ist ja für die „gute“ Sache, deshalb sucht man Demonstrationen dagegen auch vergeblich. Während gegen die Abholzung von 200 Hektar Wald im „Hambi“ Hunderte auf die Straße gehen und sich die Presse mit Berichterstattungen fast überschlägt, werden für Windkraft  still und leise 2000 Hektar Reinhardswald gerodet. Diese Doppelmoral ist für mich nur schwer erträglich. Wer sich darüber echauffiert, dass herkömmliche Energiekonzerne nur den Profit vor Augen haben, sollte sich darüber im Klaren sein, dass auch die Zulieferer und Betreiber von Windkraftanlagen auf Gewinn aus sind. Die Besitzer und Investoren der Anlagen und Standflächen lassen sich Nutzung von Flächen, Bau und Betrieb fürstlich bezahlen. Der Ausbau der Windenergie führt zur größten Landschaftsveränderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Die erhöhte Brandgefahr im Wald durch die Windkraftanlagen wird heruntergespielt, die Vertreibung vieler geschützter Tierarten, Verschandelung der Natur und Verlust der Artenvielfalt werden ignoriert. Der Schutz von Schwarzstörchen, Milan und Co. spielt plötzlich keine Rolle mehr. Ein Hinweis auf die große Bedeutung in der “ökologischen” Transformation erstickt jegliche Kritik im Keim.

Am Wochenende ist in Hessen Landtagswahl. Ich hoffe, die Hessen machen sich vor der Wahl Gedanken, für wen und was sie stehen. Demokratie bedeutet, dass man die WAHL hat … und die Meinung Andersdenkender (im Rahmen der Rechtsstaatlichkeit) aushalten muss. Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig Wähler sich vorab über Inhalte von Wahlprogrammen informieren oder sie wirklich gelesen haben. Vor einer 14tägigen Urlaubsreise werden Preise verglichen, die Gegend abgecheckt, verschiedene Angebote eingeholt … Warum geht man nicht mit der gleichen Sorgfalt an eine Wahl, die über Jahre entscheidet? Warum hinterfragt man nicht kritisch Wahlversprechen, Machbarkeit und Ergebnisse …?

Recht ist nicht Recht, wer Recht hat, vielmehr ist Recht, wer Recht bezahlen kann.
Fundstück

Kommt gut in den November!

8 comments On Monatscollage Oktober

  • Ein bisschen Blau, Keramik, Schafe – Wiedererkennungswerte die bleiben, egal was passiert – gut so.
    Ja, vor lauter geistiger Erstarrtheit in politischen Mustern, vergessen viele doch glatt die echten Inhalte….
    Liebe Grüße

  • Was die anstehende Wahl betrifft: Ich verstehe nicht, warum die Grünen derzeit so populär sind. Für mich sind sie mitverantwortlich für die Agenda 2010. SPD und Grüne haben dieses widerliche Gesetz gemeinsam abgenickt. Ich werde beide Parteien nie wieder wählen.

    Zu den Bäumen: Dem ist nichts hinzuzufügen.

  • …eine ruhige Zufriedenheit strahlen deine Bilder aus, liebe Lotta,
    das freut mich…und deine Gedanken zur Politik zeigen, dass du auch weiterhin genau hin schaust und aufmerksam machst, den Finger in die Wunde legst…das freut mich auch…

    liebe Grüße Birgitt

  • Liebe Lotta,
    was für eine wunderschöne Collage über einen wahrhaft wunderbaren Oktober!
    Das Zitat und Deine Gedanken zur Naturverbundenheit der grasgrünen Partei unterschreibe ich sofort.
    Eine traurige Welt, gell.
    Schauen wir trotzdem positiv in die Zukunft und gestalten unseren kleinen Teil so, dass wir alle damit leben können.
    Liebe Grüße
    moni

  • Da hast du ja mal wieder was ganz tolles zusammengestellt !!!!!

  • Liebe Lotta,
    Deine Oktober-Collage ist herrlich anzuschauen, ja, friedlich und freundlich sieht es da aus :O)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  • liebe Lotta

    Warmes, weiches Herbstlicht scheint durch deine Bilder.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    Natalie

  • Also erstmal sieht der Oktober ja ziemlich gemütlich aus bei Dir! Sehr fein anzuschauen! Tolle momente die ganz viel Wärme ausstrahlen… Die Welt ist traurig, an manchen Stellen sogar sehr. Aber es wird auch in Zukunft immer wieder gemütliche und warme Momente geben…

Leave a reply:

Your email address will not be published.