Urlaubsvorlieben…

Wenn Lotta eine Reise tut…

Letzte Woche hatte ich Euch Fragen zum  Thema Urlaub gestellt. Heute möchte ich diese Fragen nun selbst beantworten. Ob das jetzt alles so überraschend ist, was Ihr da zu lesen bekommt, wage ich allerdings zu bezweifeln…;-).

Eine Runde Urlaubsfragen…

1. In welcher Jahreszeit verreist Du am liebsten?

Vor Jahren hätte ich noch mit Überzeugung ausgerufen…natürlich im Sommer! Mittlerweile schätze ich auch den Frühling und den Herbst als geeignete Zeit zum Verreisen. Als ich noch aktiv Ski gefahren bin, war natürlich auch der Winter eine beliebte Reisezeit für mich. Umständehalber sind wir natürlich als Familie am häufigsten im Sommer auf Reisen, denn da hat man dank langer Sommerferien die meiste Zeit dafür.

2. Unabhängig vom Kontostand…Bereist Du lieber ferne Länder oder bleibst Du gern im eigenen Land?

Zunächst einmal mag ich Deutschland als Reiseland sehr. Hier gibt es so viele schöne und lohnenswerte Ecken, dass man eigentlich das ganze Jahr über hier Urlaub machen könnte…;-). Mein liebstes Reiseland ist Dänemark. An dieses schöne Land habe ich vor ca. 19 Jahren mein Herz verloren. In ferne Länder zieht es mich zugegebenermaßen nicht ganz so. Ich war vor Jahren mal mit meiner Familie in Florida. Das war durchaus ein sehr schönes Erlebnis, aber es reicht mir, wenn ich nur alle paar Jahre in den Flieger steigen muss.

Am Wolfsee

3. Fährst Du lieber in die Berge oder ans Meer?

Ich fahre definitiv lieber ans Meer. Ich mag diese unendliche Weite, über die man blicken kann und die vorbeiziehenden Schiffe am Horizont. Ich mag gern über die Wellen springen, Muscheln und Steine sammeln, stundenlange Strandspaziergänge, liebe die steife Briese der Nordsee und den Geruch von Seetang. Ich mag die Backsteingotik der Küste und die dänische Lebensart.

Dänische Nordseeküste
Impressionen vom aktuellen Dänemarkurlaub an der Nordseeküste

4. Magst Du lieber Sightseeing-Touren oder Naturerlebnisse?

Ich mag beides. Das Frühjahr und den Herbst nutze ich lieber für Städtetouren, den Sommer gern für die Natur. In Dänemark lässt sich beides sehr gut verbinden. Hier findet man neben erholsamer Natur hübsche kleine Orte und Städtchen zum Bummeln, verträumte Schlossanlagen und interessante Museen.

Dänemark

5. Bereitest Du Deinen Urlaub akribisch vor oder lässt Du Dich treiben?

Ich gebe zu, ich fange oft erst im Urlaub damit an, mich in Reiseführern zu belesen. Vorher fehlt mir oft die Zeit und Muße dazu. Je nach Lust und Wetter planen wir als Familie dann relativ spontan, was wir am Tag erleben wollen.

6. Was darf nie im Koffer fehlen?

Meine Kamera, ein gutes Buch, ein Reiseführer und…ja, ja…wenn möglich…mein iPad…;-)

Dänemark

7. Welche Urlaubslektüre hast Du in Deinem Gepäck?

Zunächst einmal nehme ich gern einen Reiseführer für die jeweilige Region mit. Natürlich lässt sich mittlerweile auch im Internet so einiges nachlesen. Seit neuestem schätze ich in diesem Zusammenhang diverse Reiseblogs. Dann wandert meist noch ein Buch aus der Kategorie Belletristik mit, für welches ich im Alltag selten Zeit finde und für den Strand noch ein/zwei  Krimis. Sehr gern nutze ich außerdem mein iPad zum Lesen diverser Zeitschriften.

Sehr freue ich mich dieses Jahr auf die Lektüre von „Eine Nacht, Markowitz“ von Ayelet Gundar-Goshen, ich bin gespannt.

8. Bekommst Du schnell Heimweh?

Ich gebe zu, als Kind hatte ich auf Reisen oft Heimweh. Als ich erstmalig in Dänemark Urlaub machte, begann ich plötzlich mit Sorge die Tage zu zählen, die mir noch bis zur Abreise zur Verfügung standen, hier blieb das Heimweh aus.

Es kommt darauf an, wohin die Reise geht…Welcher (echte) Sachse verlässt auch freiwillig für längere Zeit seine Heimat…;-).

dänische Nordsee

9. Was war bisher Deine schönste Urlaubsreise?

Auch wenn ich nicht so wirklich gern lange fliege, war die Reise nach Florida schon sehr beeindruckend. Die schönsten Urlaubsreisen für mich gehen natürlich immer nach Dänemark. Hier hat mich besonders die Insel Møn und die Insel Langeland begeistert.

Nach dem Abitur bin ich mit zwei Freundinnen quer durch Ungarn gereist, ein sehr nachhaltiges Erlebnis. Einen ganz wunderbaren Urlaub verlebte ich auch während der Studentenzeit mit meinem Mann in England, in dem wir die Insel für drei Wochen mit dem Bus erkundet haben.

Bevor wir Eltern wurden, haben mein Mann und ich viele große Städte bereist. Die schönste Städtetour haben wir nach Stockholm unternommen….was für eine grandiose Stadt!

Dänemark

10. Hast Du einen Reisewunsch, den Du Dir bisher noch nicht erfüllt hast?

Ja, unbedingt. SCHOTTLAND und IRLAND stehen ganz, ganz oben auf der Wunschliste.


HIER geht es zu den Fragen und zur Verlinkung.

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Urlaubsvorlieben…"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste
Jutta von siebenVORsieben
Gast

Stimmt, keine überraschende Antworten, aber dennoch schön zu lesen.
Liebe Grüße nach Dänemark! Grüß das Meer von mir.
Jutta

Gretel
Gast

Habe die wunderbaren Fotos genossen und deine Antworten mit Interesse gelesen. Ansonsten sage ich jetzt nichts dazu, weil – ich will die Fragen ja auch noch beantworten 🙂
Liebe Grüße

holunder
Gast

Da habe ich mich ja in vielen Antworten wiedergefunden! Städtetrips (das habe ich bei meinen Antworten vergessen zu schreiben) habe ich bislang immer mit den Töchtern unternommen, während der Herr Holunder die Hunde hütete. Dieses Jahr könnte es anders werden.
Nach Stockholm möchte ich auch mal wieder, aber wenn alles klappt, geht es dieses Jahr eher in eine südeuropäische Hauptstadt. Und irgendwann muss es mal Dänemark sein. Du hast mir so den Mund wässrig gemacht.
Liebe Grüße
Andrea

Birgitt
Gast

…nein, wirklich nicht überraschend, liebe Lotta,
wenn man deinem Blog schon eine Weile folgt…aber so soll es ja auch sein…Dänemark muß wohl doch mal sein. so viel Schönes habe ich jetzt schon darüber gesehen und gelesen,

liebe Grüße
Birgitt

Julia (mammilade-blog)
Gast

Liebe Lotta,

sehr gerne gelesene Antworten 🙂
Und wundrvolle Fotos,
die natürlich ganz meinen Urlaubsgeschmack treffen.
Schottland und Irland kann ich dir nur ans Herz legen!
Wunderwunderwundervoll dort…
Du wirst nicht enttäuscht werden 😉

Herzliche Grüße
Julia

Claudia
Gast

Liebe Lotta,
auch für mich waren diese Antworten nicht so überraschend *Schmunzel* …schön, es aber nochmal zu lesen :O)
Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Nicole/Frau Frieda
Gast

Backsteingotik und salzige Nordseeluft stehen auch ganz oben auf meiner Mögenliste!! Und stell Dir vor, Lotta. Vor einigen Jahren war ich in Californien.. tsss.. sooo weit weg von zu Hause! Was habe ich mir da nur gedacht. Und nach Schottland bin ich immer noch nicht gekommen.. schande ’ne! Liebe Grüße, Nicole

Ingrid
Gast

Was für schöne, Lust auf Urlaub machende Fotos. Und Backsteingotik mag ich auch sehr, seit wir mal an der Ostsee waren.
LG, Ingrid

verfuchstundzugenäht
Gast

Ich hab zuerst die Fragen beantwortet und erst dann deine Antworten gelesen. Irgendwie gibts da viele Ähnlichkeiten 🙂
Hab ich Dänemark in meiner Aufzählung doch glatt vergessen tstststs
Liebe Grüße!

Katala
Gast

Nein, sehr überraschend waren Deine Antworten nicht, wenn man hier schon eine Weile liest. Aber trotzdem schön, es zu lesen.
Lieben Gruß und viele schöne Tage in Dänemark
Katala
P.S.: Über Deinen Schuhtick musste ich schmunzeln und darüber, dass Du die Schnürstiefel niemals hergeben würdest. Kann ich gut verstehen. Die sind traumhaft.

Jakob Thoböll
Gast

Hallo!
Ein neugieriger Klick beim kuhnograph, schon war ich hier. Ein paar Überschneidungen überraschten mich dann doch: ALs Student neu nach Leipzig gezogen, komme ich aus der Kieler Bucht und bin – zu Lande und zu Wasser – regelmäßiger Gast in Dänemark. Ich glaube, die Wassermühle kenne ich sogar.
Ich schaue mich hier bei den Aufnahmen bestimmt weiter um, die gefallen mir.

LG
Jakob

Pham
Gast

Sehr beeindruckend

wpDiscuz