Woche

Wochenrückblick in Bildern

Rückschau auf die Woche

Woche

Von links nach rechts, von oben nach unten:

1) Großes Tochterkind vom Bahnhof abgeholt 2) Mich über die Blüte meiner Lykkefund gefreut. 3) Mit meiner Familie das Musikschulfest besucht. 4) An der Wyrha spazieren gewesen… 5)…und durch eine menschenleere Stadt gewandert…6)…dabei einem ungewöhnlichen Gefährt für einen Städter begegnet (Ahnt jemand, wo ich war?). 7) Die Natur findet immer Mittel und Wege…;-). 8) In meiner Lieblingsbuchhandlung gewesen. 9) Mich über die WetterApp gewundert, die meinte, dass es gerade regnet.

Für Helga gibt es diese Woche wieder Rosen aus dem Garten…vorn in Gelb „Ghishlaine de Feligonde“, in der hinteren Vase unter anderem  „Russeliana“ und „Alain Blanchard“.

Rosen

Habt Ihr Lust, mal einen Blick in meine Lieblingsbuchhandlung zu werfen? Das kleine Video habe ich letztes Jahr für ein anderes Projekt gedreht (…laienhaft…mit meiner Kamera…;-). Ihr müsst ggf. das Video erst vollständig laden, dann läuft es flüssiger).

Mit freundlicher Genehmigung der Inhaberin der Buchhandlung Doris Köpf in Markkleeberg. 

Diese Buchhandlung begleitet mich nun schon seit 20 Jahren. Die Inhaberin ist eine ehemalige Deutschlehrerin von mir und führt diesen Buchladen mit ganz viel Leidenschaft und Fachkompetenz. Was man auch immer für ein Buch zu einem bestimmten Thema oder für eine bestimmte Person sucht, sie wird fündig…Kein Online-Buchversand kann da mithalten! Ein besonderes Augenmerk legt Frau Köpf u. a. auf Kinder- und Jugendliteratur.

Habt Ihr auch so eine Lieblingsbuchhandlung in Eurer Nähe?

 

Es gibt keine schöneren Möbel als Bücher.

Sidney Smith

 

Die liebe ANDREA sammelt jeden Samstag unsere Eindrücke der vergangenen Woche.

Ein schönes Wochenende!

(Ich bin heute mal wieder unterwegs…Falls jemand in Thüringen wohnt…könnte ich ihm zufällig über den Weg laufen…;-)).

17 comments On Wochenrückblick in Bildern

  • Morgen Lotta,
    ja das ist eine schöne Buchhandlung. Aber meine ist viiiieeeelll schöner, nein, die hat auch was. Deine ist ja richtig kuschelig und die Musik zu dem Film macht schon an.

    Deine Rückblickscollagen finde ich immer so schön.
    Nun Wetter-App sei mir bloß ruhig. Da Handy meldet es regnet nicht und draußen schüttet es wie aus Kübeln.

    Daumen halten, heute solle wenigsten nicht regnen, wir brauchen schönes Wetter.

    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Eva

  • Hallo Lotta,
    dein Lieblingsbuchladen gefällt mir sehr gut.
    Wir haben zum Glück auch noch solch schöne Läden in der Nähe.
    Ich gehe generell viel lieber in eine Buchhandlung, als dass ich im Internet bestelle.
    Liebe Grüße von Heike

  • Bei uns ist kürzlich ein Buchladen aufgegangen: Klappentext. Ich bewunder den Mut der jungen Frau! Der Laden ist klein und hübsch und es gibt Kaffee und Kuchen.

  • was für ein toller buchladen. so was schönes gibt es hier meines wissens nicht. ganz besonders mag ich dein bild 7 . ich wünsch dir herrliche wochenendstunden
    lg anja

  • Lieblingsbuchhandlung – lebt vom Betreiber! Seit der Buchhändlerfreund in Rente ist, haben wir den Laden kaum betreten. Da aber die beiden Bibliotheken bei uns übervoll sind, sind EBooks sowieso die bessere Alternative ( ohne dass es seelenlos aussieht in den Regalen ).
    Darf man also wieder gespannt sein, wo du dich heute herumtreibst…
    LG
    Astrid

  • Liebe Lotta,
    das ist aber ein schöner Wochenrückblick,
    ich habe gerade mal mitgelebt und mich auch in deiner Buchhandlung,
    durch den tollen Film von dir, richtig wohl gefühlt.
    Ich freu mich für dich über deine schöne Woche
    und wünsche dir nun ein tolles Wochenende,
    herzlichst Monika*

  • Buchhandlungen mit Herz… Ich habe auch eine schöne Buchhandlung in der Nähe. Immer ein Ohr für meine wünsche.
    Deine Woche ist abwechslungsreich gewesen. Auf diese Wetterapps gebe ich nichts. Irgendwie lügen die immer.
    Viel Spass in Thüringen,
    Andrea

  • Ein toller Rückblick, und die Buchhandlung ist ja entzückend! Da wäre ich auch gerne Gast.
    LG. susanne

  • Es gibt einen Buchhandel in der Stadt, wo ich stets gut beraten und bedient werde, wo man sich entgegenkommend zeigt auch bei gelegentlichen Sonderwünschen. Diese Buchhandlung suche ich immer auf, wenn ich in der Stadt bin – auch wenn ich vorhabe, nichts zu kaufen. Und wenn ich etwas bestimmtes möchte, lasse ich es dort bestellen. Es sieht zwar nicht ganz so heimelig aus wie bei deiner ehemaligen Deutschlehrerin, ist aber auch einladend. Viel Freude an deinem Unterwegssein und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

  • Ich kann mich in einem Buchladen so lange aufhalten wie sonst in keinem Geschäft, obwohl ich fast nur noch mit dem E-Book lese.
    Ich war an unzähligen Musikaufführungen der Töchter und immer mächtig Stolz auf sie.
    L G Pia

  • die buchhandlung ist ja wirklich klasse!! so eine schöne kenne ich nur in quedlinburg (gebecke, pölkenstraße) – sogar mit angeschlossenem tollen antiquariat!
    deine rosen sind wie immer zauberhaft, aber ich hab keine ahnung, wo du dich diesmal wieder rumtreibst!!
    lg, genieß das wochenende,
    mano

  • Ach ja, eine Lieblingsbuchhandlung hätte ich gern wieder. Die eine wurde von einer Kette übernommen, die andere wechselte den Besitzer und verlor damit die ganze Ausstrahlung und die gezielte Bücherauswahl. So schade.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Hey!
    Schön, wenn man noch solche Buchhandlungen in der Umgebung hat. Bei uns bei Scheller Boyens in Heide wird man eigentlich auch immer sehr gut beraten. Die Mitarbeiterinnen haben meistens gute Laune, so dass ich gerne dorthin gehe.
    LG und ein schönes Wochenende
    Yvonne

  • Schön, dass es in Leipzig und Umgebung doch noch so viele kleine Buchläden gibt, trotz der großen Ketten in der Innenstadt. Bei Frau Köpf würde ich mit Sicherheit auch gerne einkaufen…in Freiberg ist mein Lieblingsladen, der Taschenbuchladen, ja noch kleiner…:-)
    LG Sigrun

  • Ein schöner Rückblick. Ich schwärme auch für solche Buchhandlungen. Wir haben hier eine kleine, die von mir immer Wohnzimmerbuchladen genannt wird. aber da findet man die tollsten Sachen. Deine Rosen sind nicht nur schön, sie stehen auch in sehr schönen Vasen.
    LG
    Magdalena

  • Eine Lieblingsbuchhandlung habe ich nicht mehr ;-(, aber vielleicht wird`s wieder, in Sachsen… Und meine französisch-rosige Namensvetterin Ghislaine habe ich neulich bei Mano auch in Blüte erlebt. So schön… ;-). Lieben Gruß nach Thüringen, auch dort ist – durch den Gefährten – ein Stück Heimat… Lieben Gruß Ghislana

  • Ja, hat ja auch geregnet. Bei uns eben…

Leave a reply:

Your email address will not be published.