Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick:

Von links nach rechts, von oben nach unten:

1) Auf dem Töpfer- und Handwerksmarkt am Cospudener See gewesen 2)…und ein Huhn gekauft (von Artgerecht-Unikatkeramik) 3) Anlässlich des 203. Geburtstages von Richard Wagner im Konzert gewesen. 4) Ein etwas ausgefallenes Geschenk bekommen (andere Länder, andere Sitten…es kam von Herzen!) 5) Ich fühle mich in meinem Garten langsam wie Dornröschen. 6) Rosen für die Vase geschnitten, um mir den Duft auch ins Haus zu holen. 7) Über den Leipziger Augustusplatz am Abend geblickt. 8) Die Streunerin ist wieder da…welch ein Glück! 9) Das große Tochterkind zur Geigenprüfung der Musikschule begleitet (ich war dabei deutlich mehr aufgeregt…;-)).

Für einen Blumenstrauß für Helga habe ich den letzten Flieder aus meinem Garten zusammen mit der Kletterrose  Ayrshire Queen in die Vase gestellt ( siehe auch untere Collage…die Rose duftet sehr intensiv…).

Blumenstrauß

Im Garten wird es jetzt richtig bunt…;-).

Garten Ende Mai

Gestern bin ich unter fachkundiger und großartiger Führung von IHR und zauberhafter Begleitung von IHR den ganzen Tag durch Freiberg spaziert…Es war ein wunderbarer Tag…Ich werde noch ausführlicher davon berichten…;-).

Freiberg

Treffen in Freiberg

Heute bin ich (schon wieder…) unterwegs…und hoffe für mein Vorhaben auf gutes Wetter…;-).

 

„Lachen ist eine Macht, vor der die Größten dieser Welt sich beugen müssen.“

Emile Zola

 

Die liebe ANDREA sammelt jeden Samstag unsere Eindrücke der vergangenen Woche…

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende!

x
17 comments
  1. Die Mietze schaut so, als wenn sie euch aber auch vermisst hat. Schön war es gestern und der ausgewählte Blick auf die “Silbertaler-Gasse ist ganz wunderbar. Bei Karls Füßen könnte man fast meinen, das Wasser hat nur sein Ziel verfehlt..:-) Deine Rosen duften hier ganz wunderbar auf dem Esstisch.
    Einen schönen Tag heute,
    LG Sigrun

  2. Hallo Lotta,
    wie schön, gestern war aber auch ein schöner Tag. Gut, dass die Katze wieder da ist. Aber sie ist sicherlich auch froh.

    Dein Sträußchen ist aber auch wundervoll und ja die Rosen riecht man bis hierher.
    Die Wagner Gala hätte mir auch gefallen. Ich hoffe, dass die Stuttgarter Oper in der neuen Spielzeit wieder eine Wagner Oper im Programm hat.

    Ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß Eva
    ich soll dich von Flip grüßen, bis morgen.

  3. wie schön, dass sie wieder da ist!!
    sieht nach einer guten woche aus – ich bedaure immer wieder, dass freiberg so weit weg von uns ist, aber irgendwann komm ich da auch nochmal hin.
    so ein nettes hühnchen liegt hier auch seit letztem jahr in blickweite und erfreut mich täglich.
    dann mal ein schönes wochenende, du rumtreiberin!
    liebe grüße von mano
    …unglaublich schön, deine rosenpracht!!

  4. Den Spruch habe ich mir gleich notiert. Diese Macht habe ich gerne.
    Da warst du aber mit zwei sehr interessanten Frauen unterwegs. Städte erkunden mit netter Begleitung, immer toll. Ich hoffe ich bin heute auch ein guter Stadtführer.
    Schön das die Streunerin wieder da ist.
    Töpfermarkt könnte ich morgen noch hinbekommen. Hier gibt es am Wochenende auch einen…
    Liebe Grüße
    Andrea

  5. Haben deine Rosen eine Bodenheizung?
    Meine öffnen erst ganz scheu die Köpfe.
    Stadtführungen mit kompetenten Führern sind etwas vom schönsten, da lernt man Ecken und Winkel kennen die man selber nicht finden würde.
    L G Pia

  6. Was für ein Glück – die Mieze ist wieder da!!! (Ich kenne solche Sorgen!)
    Deine Rosenpracht bewundere ich sehr. Unsere Kletterrose ist ja leider eingegangen und wir müssen wohl eine Tiefgrabung ansetzen, damit wir eine neue einsetzen können. Für deine Wochenendunternehmung wünsche ich dir viel Spaß und sehr gutes Wetter!
    Liebe Grüße
    ANdrea

  7. …hoffentlich musst du nicht so lange auf deine Befreiung warten, liebe Lotta,
    wie dieses Dornröschen ;-)…aber du hast ja selber schon mal angefangen, dich frei zu schneiden…schöne Gartenbilder…und ein schöner Fliederstrauß auf Holzstuhl steht jetzt bei mir hier auch…für den ich von Herzen danke…dir einen guten Unternehmungstag,

    liebe Grüße
    Birgitt

  8. haha, Dornröschen…, das sage ich auch manchmal, auch wenn meine Hundsrose mehr Stacheln als Blüten über die Treppe wirft ;.-). Oh, der Freibergtag war bestimmt schön… Ich bin gespannt, was es zu erzählen gibt. Und denk dir, die Fischlein sind mir bekannt, kamen doch zwei von den süßen Kleinen zusammen zu mir geschwommen… Und die Seifen-Folgelieferung hast du auch noch übernommen, denn Sigruns feine Schafmilchseife geht zu Ende… Ach, ich hab mich so gefreut 😉 Dankeschön. Lieben Gruß Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like